In den Yoga-Fortbildungen werden jene Themen behandelt, die uns unterstützen, unser Wissen als Yogalehrende zu vertiefen und unsere persönliche Kompetenz zu erweitern. So kann sich unsere Liebe zum Yoga mehren und das Unterrichten wird auch nach vielen Jahren seinen Reiz und seine Schönheit bewahren. In den Fortbildungen stellen wir regelmäßig für Yogalehrende bedeutsame neue Erkenntnisse aus Pädagogik, Medizin, Psychologie und Wissenschaft vor. Diese werden so vermittelt, dass deren Bedeutung für Unterricht und eigene Praxis direkt angewendet werden können. Yogische Themenschwerpunkte werden fundiert erarbeitet und die eigene Übungspraxis gezielt unterstützt. Fragen werden offen gestellt und dienen so allen.

Yoga für Kinder im pädagogischen Kontext

z.B. in Schulen, Kitas und Kinderyogagruppen

Basiskurs/Modul I an 2 Wochenenden in 2018

17.- 18.03.18, 23.- 24.06.18

Die Kinderyogafortbildung richtet sich an Menschen, die ihre pädagogische Praxis wirkungsvoll durch Yoga- und Entspannungselemente erweitern wollen oder vorhaben, mit Kindergruppen zu arbeiten. Der Basiskurs bietet praxisbezogene Vorschläge zur Umsetzung von Yoga in Unterrichts- und Gruppensituationen mit Kindern von 4-11 Jahren. Die Inhalte der Fortbildung stützen sich auf unsere Erfahrungen mit Präventionsprojekten in Schulen, Kindergärten und Kinderyogagruppen. Neben Yogaübungen und Yogareihen wird die rhythmisierende Arbeit mit Stille- und Wahrnehmungsübungen vermittelt. Ergänzende Yoga- und Entspannungstools werden mit Blick auf die individuellen Bedürfnislagen von Anleitern, Kind, Klasse bzw. Gruppe kreativ und individuell erarbeitet. Die Praxis des Kinderyoga wird sowohl vor dem Hintergrund der Yoga-Philosophie als auch im Kontext aktueller wissenschaftlicher Theorien zu Selbstregulation, Wahrnehmung und Lernforschung betrachtet.

  1. Wochenende
    Praktische und theoretische Grundlagen zur Umsetzung in die Praxis
  2. Wochenende
    Reflexion der Praxiserfahrung, Vertiefung und Erweiterung der gewonnenen Kenntnisse

Der Basiskurs umfasst insgesamt 40 UE, davon 28 UE direkt im Ausbildungs-Seminar und 12 UE als begleitete Praxisphase.

Zielgruppe: YogaleherInnen, StudentInnen, Grund- und FörderschullehrerInnen, SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, MitarbeiterInnen im Offenen Ganztag, Therapeutinnen

Zeiten: Samstag 10:00 – 18:00, Sonntag 09:00 – 17:00
Kosten: 330 € für beide Wochenenden (ermäßigt: 230 €), zzgl. Raumgebühr 40 €.
Ort: Reisholzer Str.1, 40231 Düsseldorf
Leitung:  Anna Braun

 

Anna Braun

Erziehungswissenschaftlerin, Dozentin im Bereich der Erzieherausbildung, Yogalehrerin BYV, Meditationskursleiterin, Tanzlehrerin